- 70% Liquidation
Hash 46% HHC
Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Maroccan HHC

Normaler Preis €21,00 EUR
Verkaufspreis €21,00 EUR Normaler Preis
Sale Ausverkauft

Gold Maroccan Hash HHC ist eine getreue CBD-Nachbildung des berühmten marokkanischen Pollens aus den 90er Jahren. Unser Gold Marocain Hash wird mit Kief hergestellt, das aus Bio-Hanfblüten extrahiert wird. Tauchen Sie endlich in eine echte Entspannung mit einer sanften Note von Relaxation ein. Frische und süße Aromen mit einem Hauch von säuerlichen Früchten.

⚠️ Starke psychotrope Wirkungen

Gewicht :

Lieferung zwischen 2 und 5 Tagen - sichere Zahlung - kostenloser Versand ab 59€ - Lieferung zwischen 2 und 5 Tagen - sichere Zahlung - kostenloser Versand ab 59€ - Lieferung zwischen 2 und 5 Tagen - sichere Zahlung - kostenloser Versand ab 59€ - Lieferung zwischen 2 und 5 Tagen - sichere Zahlung - kostenloser Versand ab 59€ - Lieferung in 2 und 5 Tagen - sichere Zahlung - kostenloser Versand ab 59€ - Lieferung in 2 und 5 Tagen

Gold Maroccan Hash HHC ist eine getreue CBD-Nachbildung des berühmten marokkanischen Pollens aus den 90er Jahren. Unser Gold Marocain Hash wird mit Kief hergestellt, das aus Bio-Hanfblüten extrahiert wird. Tauchen Sie endlich in eine echte Entspannung mit einer sanften Note von Relaxation ein. Frische und süße Aromen mit einem Hauch von säuerlichen Früchten.

⚠️ Starke psychotrope Wirkungen

Beschreibung

Warum wird dieses HHC-Harz Marokkanisches Hasch genannt?

Das marokkanische Haschischharz HHC stammt aus Marokko, insbesondere aus dem Rif-Gebirge. Im Vergleich zu anderen Ländern haben die Produktion und der Handel mit Haschisch in Marokko eine relativ junge Geschichte. Tatsächlich verdankt das marokkanische Haschisch seinen Ursprung den amerikanischen Reisenden, die das Land in den 1960er Jahren besuchten. Sie waren es, die die besten traditionellen Herstellungstechniken, die ursprünglich aus Afghanistan und dem Libanon stammten, nach Marokko brachten.

Was ist HHC?

HHC, auch Hexahydrocannabinol genannt, ist eine natürliche Verbindung aus Cannabidiol (CBD), einem der vielen Cannabinoide, die in der zur Familie der Cannabaceae gehörenden Cannabispflanze vorkommen. CBD wird in der Regel aus Industriehanf gewonnen, einer Variante der Cannabispflanze, die weniger als 0,2 % Tetrahydrocannabinol (THC) enthält, die psychoaktive Hauptverbindung in Cannabis, die für euphorische Gefühle und Bewusstseinsveränderungen verantwortlich ist.

 HHC wird durch das Hinzufügen von zwei Wasserstoffmolekülen zu delta-9-THC gewonnen, ein Vorgang, der als Hydrierung bezeichnet wird.


Was sind die Wirkungen von HHC? 

HHC ist ein synthetisches Cannabinoid, das strukturelle Ähnlichkeiten mit THC (Tetrahydrocannabinol), der wichtigsten psychoaktiven Verbindung in Cannabis, aufweist. Obwohl die Forschung zu HHC noch begrenzt ist, sind einige der berichteten Wirkungen mit denen von THC vergleichbar. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die genauen Wirkungen und die Intensität dieser Wirkungen je nach Person, Dosis und Konsummethode variieren können.


Zu den möglichen Wirkungen von HHC gehören :


Psychoaktive Wirkungen: Wie THC kann HHC psychoaktive Wirkungen wie Euphorie, Entspannung und eine veränderte Sinneswahrnehmung hervorrufen. Einige Anwender berichten jedoch, dass die psychoaktiven Effekte von HHC weniger intensiv sind als die von THC.


Schmerzlinderung: HHC könnte schmerzlindernde Eigenschaften haben und dabei helfen, Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren.


Angstreduktion: Wie andere Cannabinoide könnte HHC helfen, Angst und Stress zu lindern.


Appetitanregung: HHC kann den Appetit anregen, ein Effekt, der auch bei THC beobachtet wurde.


Es muss unbedingt betont werden, dass synthetische Cannabinoide wie HHC nicht in dem Maße erforscht wurden wie natürliche Cannabinoide wie THC und CBD. Daher sind die langfristigen Auswirkungen und potenziellen Gesundheitsrisiken, die mit dem Konsum von HHC verbunden sind, noch nicht gut verstanden. Es wird immer empfohlen, sich diesen Produkten mit Vorsicht zu nähern und die örtlichen Vorschriften für Gebrauch und Besitz einzuhalten.

Vollständige Details anzeigen
  • LIEFERUNG INNERHALB VON 2 - 5 TAGEN 🇩🇪
  • Berater verfügbar

    kontakt@stormrock.de

Customer Reviews

Based on 26 reviews
85%
(22)
8%
(2)
4%
(1)
0%
(0)
4%
(1)
C
Christoph Marquard
Preis- Leistungsverhältnis unschlagbar

Gerade bei 100g ist man mit nem 1,5€ Kurs dabei und kriegt noch 10g Tester hier, dann noch Tester da… einfach nur richtig gut 👍 immer wieder gerne ☺️

B
Bruno Maric

Maroccan HHC

B
Barghouti Nadir

👌

D
David Kluge

Geil

F
FRANCK AUGEREAU

Maroccan HHC

Das könnte Ihnen auch gefallen

1 von 0

Häufig gestellte Fragen zu diesem Produkt

Warum wird dieses HHC-Harz Marokkanisches Hasch genannt?

Dieses HHC-Harz, auch Hexahydrocannabinol genannt, wird als marokkanisches Haschisch bezeichnet, da es aus Marokko, insbesondere dem Rif-Gebirge, stammt. Die Herstellungstradition wurde in den 1960er Jahren von amerikanischen Reisenden eingeführt.

Was ist HHC?

HHC, auch als Hexahydrocannabinol bekannt, ist eine natürliche Verbindung aus Cannabidiol (CBD), einem der vielen Cannabinoide, die in der Cannabispflanze vorkommen. CBD wird üblicherweise aus Industriehanf gewonnen, einer Variante der Cannabispflanze, die weniger als 0,2 % Tetrahydrocannabinol (THC) enthält, die psychoaktive Hauptverbindung in Cannabis.

HHC wird durch die Zugabe von zwei Wasserstoffmolekülen zu Delta-9-THC gewonnen, ein Prozess, der als Hydrierung bezeichnet wird.

Wie wird HHC hergestellt?

HHC entsteht durch die Zugabe von zwei Wasserstoffmolekülen zu delta-9-THC in einem Prozess, der als Hydrierung bekannt ist.

Was sind die Auswirkungen von HHC?

Laut Konsumenten soll HHC stärker sein als CBD. Seine Wirkungen sollen denen von THC ähnlich sein. Zu den identifizierten Vorteilen gehören Stimmungsaufhellung, Linderung von Muskelbeschwerden, körperliche und psychische Entspannung sowie ein leichtes High. Bisher gibt es noch nicht viele Studien zu HHC, die die Wirkung von HHC und seine möglichen Nebenwirkungen genau beschreiben. Hier ist eine unvollständige Liste, einige sind spekulativ, andere sind bestätigt: erhöhter Appetit, erhöhte Körpertemperatur, Stimmungsschwankungen, trockener Mund, rote Augen, Herzklopfen. Als Vorsichtsmaßnahme sollte man auf seinen Konsum achten und Exzesse vermeiden.

Wie kann man HHC von THC unterscheiden?

Hexahydrocannabinol und Tetrahydrocannabinol haben eine ähnliche chemische Struktur. HHC wurde nach der Hydrierung von THC im Jahr 1944 von Roger Adams, einem amerikanischen Chemiker, entdeckt.

Ist HHC psychotrop?

Da die Molekularstruktur dieser beiden Cannabinoide ähnlich ist, wirken sie auch auf die gleichen Endocannabinoid-Rezeptoren. Dies könnte die Ähnlichkeit ihrer Wirkungen erklären. Es ist daher möglich, dass HHC psychoaktiv ist.

  • LIEFERUNG INNERHALB VON 2 - 5 TAGEN 

    Lieferung in ganz Europa 🇪🇺

  • Versicherung für verlorene Pakete

    Angeboten für alle Bestellungen ohne Mindestbestellwert

  • Anonyme Verpackung

    Unsere Verpackungen sind neutral für maximale Diskretion

  • Sichere SSL-Zahlung

    Bezahlen Sie dank unserer Partner sicher mit Kreditkarte